ColetteName: Colette
Rasse: Mix (vermutlich Labrador-Mix)
Alter: ca. 5-6 Monate (Ende Oktober 2017)
Geschlecht: Weiblich

Ihre Geschichte:
Bistrita, Rumänien. Colette – was hat man dir nur angetan? Wir werden es wohl leider nie erfahren… aber Dein Wesen und Deine Blicke sprechen Bände… Wir vermuten, dass Colette und ihre Geschwister schwer geschlagen und misshandelt wurden. Aktuell lassen sie sich nicht anfassen, scheuen Menschenhände und würden am Liebsten unsichtbar werden, wenn sich ihnen jemand nähert. Ihre Schwester Banksy konnte bereits nach Deutschland vermittelt werden. Jetzt suchen wir noch für Colette und ihre Schwester Asra einen schönen Platz, damit auch ihr Horror ein Ende findet.

Colette 2Colette wird auf ca. 5-6 Monate geschätzt. Sie hat noch ihr ganzes Leben vor sich. Ihre Augen sehnen sich nach einer besseren Zukunft… Mit ihrem schwarzen Fell und ihren wunderschönen Augen ist Colette eine wahre Schönheit. Da wir die Eltern der Geschwister nicht kennen, können wir nur schätzen, dass sie eine mittlere bis große Größe erreichen werden.

Wir wünschen uns für Colette ein erfahrenes, einfühlsames, geborgenes und liebevolles Zuhause. Colette wird anfangs viel Zeit brauchen, um anzukommen. Aber der Weg wird sich lohnen – denn diese schöne Hundedame ist es Wert, mit ihr zu arbeiten. Schritt für Schritt möchte sie mit ihrer neuen Familie den Weg gehen. Sie muss alles neu lernen und Vertrauen zu ihrer Bezugsperson aufbauen. Wir freuen uns schon, wenn wir Colette sich fröhlich auf grünen Wiesen wälzen sehen. Sie hat es mehr als verdient, ein artgerechtes Leben zu führen. Ein souveräner Ersthund würde Colette den Start in ein neues Leben sehr erleichtern. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt sein – sie ist einfach zu schreckhaft. Später macht ihr sicher auch der Besuch in einer Hundeschule Spaß.
Unsere Colette ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt ihren eigenen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 300 Euro vermittelt. Sie könnteab sofort in ihre neue Familie ziehen. Wir vermuten, dass Colette ein Labrador-Mix ist.

Colette 3 Colette

Kontakt und Info:
Pflegestelle
Friederike Hagenböcker
Hundeschule fit for family
Telefon : 06407/ 950974
Mobil: 01704 114911


Julie und CharlyName: Julie
Rasse: Bernersennen Mix
Alter: geboren ca 03/2008
Geschlecht: Weiblich

Name: Charly
Rasse: Labrador Mix
Alter: geboren 06/2009
Geschlecht: männlich

Ich (Julie) bin am Anfang sehr schüchtern, denn ich hatte keine schöne Kindheit. Trotz meiner Unsicherheit war ich immer freundlich. Wenn ich die Chance hatte, Vertrauen zu einer Person aufzubauen, was nicht sehr lange dauert, bin ich ein sehr anhänglicher, treuer Hund.

Wenn ich Dir allerdings erst einmal vertraue, kannst du mich gerne den ganzen Tag Kraulen und mit mir Schmusen. Mit anderen Hunden habe ich mich meistens nicht, aber ich weiß mich mittlerweile zu benehmen.

Mein Freund Charly ist der unkomplizierte, aktive und kontaktfreudige Typ. Mit ihm kann man viel Spaß haben (Bällchen holen, Schwimmen, usw.).

Wir können, solange wir zusammen sind, ohne Probleme alleine sein und machen dann natürlich auch nichts kaputt. Wir sind beide kastriert, gechipt und haben geimpft. Aufgrund unseres Alters entspannen wir uns tagsüber gern, toben aber auch gern in unserem großen Garten. Es wäre wichtig, dass wir das bei Dir oder Euch auch können. Wir sind ein eingespieltes Team und möchten nicht getrennt werden. Leider müssen wir bei unseren Herrchen und Frauchen ausziehen. Sie haben ein Kind was eine starke Hundeallergie entwickelt hat und daher suchen wir auf diesem Wege ein genauso schönes und liebevolles Zuhause wie wir zurzeit haben.

Melden könnt ihr euch bei unserem Herrchen.
Matthias Rinker Tel.: 0162/7637111

 

IMG 2757 xName: Bonnie
Rasse: DSH/Rottweiler Mischling
Alter: geboren Juli 2014 
Geschlecht: Weiblich (kastriert)

Bonnie ist ein DSH/Rottweiler Mischling, geboren im Juli 2014, kastriert, hat einen Chip, 55 cm Schulterhöhe und wiegt 35 kg.
Sie ist eine sehr schmusige Hündin. Da sie sich problemlos überall mit hinnehmen lässt, ist sie eine tolle Begleiterin ins Büro.
Sie liebt ausgedehnte Spaziergänge und läuft gut an der Leine.
Da sie einen ausgeprägten Jagdtrieb besitzt, wird sie zurzeit nur an der Schleppleine geführt.
Aufgrund ihrer mangelnden Sozialisierung im jungen Alter ist Bonnie mit anderen Hunden oft grob und nicht immer verträglich; daran sollte weiterhin gearbeitet werden.
Ein souveräner Rüde als Zweithund wäre prima.

IMG 1455 xSie ist aufmerksam und gelehrig, möchte gefallen und sollte aufgrund ihrer Energie sinnvoll beschäftigt und ausgelastet werden.
Bonnie kann alleine bleiben und lebt zurzeit mit einer Ridgeback Hündin, einem Havaneser Rüden und zwei Katzen in einem Haushalt. Täglich hat sie außerdem Kontakt zu Pferden und Ziegen und lernt dabei, ihren Jagdtrieb zu kontrollieren.
Den Wesenstest hat sie mit Bravour bestanden.
Bonnie sucht Menschen, die sich mit der Rasse auskennen und ausreichend Erfahrung haben, um in erster Linie eine führende Rolle zu übernehmen, und ihr weiterhin die Grundlagen eines sozialverträglichen Hundeverhaltens beibringen.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.
Kontakt:
Pflegestelle
Sylvia Bamberger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IMG 1452 x 02IMG 1451 xx