IMG 7093

Flyball ist eine Sportart, die in Amerika ihren Ursprung hat. In den 70er Jahren suchte ein Hundebesitzer aus Kalifornien nach einer Beschäftigungsmöglichkeit für seinen ballverrückten Hund. Er baute eine Maschine, die einen Ball auswarf nachdem der Hund sie mit den Pfoten betätigte; der Hund musste dann diesen Ball auffangen. Diese erste „Flyballbox“ schleuderte den Ball noch bis zu 3m hoch in die Luft, daher auch der Name „Flyball“ (Flugball).
Flyball entwickelte sich schnell weiter. Zu der Flyballbox kamen Hürden, so dass der Hund erst über die Hürden springen musste, bevor er den Ball holen konnte.

Heute ist Flyball eine Art Staffellauf für Hunde. Eine Mannschaft besteht aus sechs Hunden, den Hundeführern sowie einem Boxenloader. Für ein Turnier meldet die Mannschaft eine Zeit und wird in Abhängigkeit von dieser Meldezeit in eine Division eingeteilt. Die Mannschaften innerhalb einer Division laufen gegeneinander.

IMG 7019Zwei Teams mit jeweils vier Hunden (und 2 Wechselhunden) laufen auf parallel aufgebauten Parcouren um die Wette. Die Hunde eines Teams laufen nacheinander über die vier Hürden zur Box, lösen diese aus, fangen den daraus fliegenden Ball auf und springen über die vier Hürden wieder zurück zum Hundeführer. Die Laufzeiten der Mannschaften werden per elektronischer Zeitmessung ermittelt. Das schnellste Team gewinnt das Rennen.

Flyball ist eine Sportart für jeden Hund, egal ob groß oder klein, ob reinrassig oder Mischling. 

So richtet sich z. B. die Hürdenhöhe, über die gesprungen werden muss, immer nach dem kleinsten Hund in einer Mannschaft. Sie liegt in Abhängigkeit von der Schulterhöhe der Hunde zwischen 17,5 cm und maximal 35 cm. 

Flyball muss nicht als Turniersportart betrieben werden. Auch in „Fun“ - Gruppen als sinnvolle Beschäftigung für den Hund macht Flyball jede Menge Spaß.


IMG 7108
VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME:

Der Hund muss geimpft und entwurmt sein. Es besteht eine Haftpflichtversicherung für den Hund.


KOSTEN & DAUER:
Anfängerkurs 6 Termine je 90 Minuten 120 Euro
Fortgeschrittenenkurs 6 Termine je 90 Minuten 120 Euro

Offene Gruppe Flyball 90 Minuten pro Termin 11 Euro

Interessenten können nach Absprache an einer kostenlosen Schnupperstunde teilnehmen.


Da die Kurstermine nach Absprache mit den Teilnehmern stattfinden und sich dadurch regelmäßig Änderungen ergeben, bitten wir Informationen zu aktuellen Kurszeiten und Termine für die Schnupperstunde telefonisch unter 0170 4114911 oder 06407 950974 abzurufen.

 

Kursangebote